FRANZÖSISCHE BULLDOGGEN

Ich halte jetzt seid 21 Jahren Hunde. Doch seid zwölf Jahren hängt mein ganzes Herz an der Rasse

Französische Bulldogge. Es hat sehr lange gedauert, bis ich meine Mutter überzeugt hatte, daß auch ein so

kleiner Hund ein ganzer Hund ist. Doch seid Abbygail vor zwölf Jahren bei uns eingezogen ist, ist sie restlos

begeistert. Wir sind sogar so begeistert, daß wir das grosse Wagnis Züchten eingegangen sind.

Inzwischen liegt unser erster Wurf unter dem Namen Fantastic Fellow`s schon neun Jahre zurück.

 

abby-005
abby-08
abby-07

Wurfname Happiness von der Akazienallee

genannt Abbygail.Auf dem ersten Bild ist sie

gerade 12 Tage alt. Dann vier Wochen, 12 Wochen

und mit zwei Jahren.

abby-02

Inzwischen ist sie selbst Mutter. Mehr dazu unter Würfe.

Eine Hündin aus dem A-Wurf haben wir behalten.

Fantastic Fellow`s Aphrodite-Charlotte. Mehr dazu auf ihrer Seite.

Auch Abbygail hat noch eine eigene Seite.

Falls sie mit dem Gedanken spielen sich auch eine Französische Bulldogge anzuschaffen

lesen sie die nachfolgenden Sätze aufmerksam durch. Alle Welpen sind niedlich. Aber alle Welpen

machen viel Arbeit sind undicht und brauchen zumindest die erste Zeit eine 24 Stunden Rundumbetreuung

Das Bedeutet, daß sie vielleicht mehrere Wochen nachts mit ihrem Welpen nach draussen müssen.

Tagsüber nach jedem schlafen, fressen und spielen. Und selbst dann geht noch so manches daneben.

Auch werden Bullys unter Umständen schwieriger Stubenrein oder brauchen länger als andere Rassen.

Auch die Erziehung von einem so kleinen Hund muss sein. Bullys sind sehr inteligent

aber sie können auch sehr stur sein. Trauen sie sich das zu? Auch sind Welpen von einem seriösen Züchter

teurer als z.B einem Hundehändler. Wenn sie aber sehen, welche Mühe sich ein guter Züchter mit seinen Welpen

gibt, mit der Aufzucht, der Rundumbetreuung, der tierärztlichen Versorgung und was sonst noch so

an Kosten auf den Züchter bis zur Abgabe der Welpen zukommen dann sind die Welpen jeden Cent wert.

Wenn sie jetzt noch nicht total abgeschreckt sind

haben sie gute Chancen bei mir einen Welpen zu

bekommen.